Malcom Otto gewinnt Kriterium in Lustadt

Am Sonntag wurde in Lustadt/Rheinland-Pfalz ein Kriterium für alle Altersklassen ausgetragen. Für die Rad-Union Wangen starteten hier Malcom Otto in der U 13 Klasse, sein Bruder Neo nahm bei den U 15 teil. Die lange Reise nach Lustadt hat sich für Malcom Otto gelohnt. Das Rennen wurde als Kriterium ausgefahren, in dem für die U 13 drei Wertungs-sprints angesetzt waren. Durch weitere Prämiensprints wurde das Rennen vom Veranstalter aufgewertet. Die Jungs nahmen das gerne an und das Rennen wurde deshalb sehr schnell gefahren. „Malcom Otto gewinnt Kriterium in Lustadt“ weiterlesen

Mission erfüllt: Hermann Keller holt „Grünes Trikot“ der Oderrundfahrt

Frankfurt/Oder. Genau ein Jahr ist vergangen, seit sich sechs Radsportler der Rad-Union zum ersten Mal auf den Weg in den Osten Brandenburgs machten, um an der Internationalen Oderrundfahrt teilzunehmen. Der Veranstalter schätzte die Vereinsmannschaft im Vorfeld als unterqualifiziert gegenüber den anderen – teilweise professionellen – Teams ein. Was sich schnell änderte: Zwei Top-10 Platzierungen und das grüne Trikot des besten Sprinters konnten die Allgäuer verbuchen. Das sollte am letzten Wochenende noch gesteigert werden. „Mission erfüllt: Hermann Keller holt „Grünes Trikot“ der Oderrundfahrt“ weiterlesen

Hermann Keller 11. der Deutschen Profimeisterschaft

Bildquelle: Uli Hugger
Bildquelle: Uli Hugger

Es war ein Rennen wie gemacht für Hermann Keller: 228 km flache Kilometer rund um Einhausen im hessischen Landkreis Heppenheim. Das Starterfeld: über 200 Fahrer, darunter die absoluten Kracks der Zunft. Einige starten am Samstag in Vendée bei der Tour des France und sind folglich fit. Da die Aushängeschilder des deutschen Profiradsports – Marcel Kittel, John Degenkolb, Pascal Ackermann, Andrè Greipel – der Gattung Sprinter angehören, war abzusehen, dass dieses Rennen mit einer Massenankunft enden würde. „Hermann Keller 11. der Deutschen Profimeisterschaft“ weiterlesen