Malcom Otto und Emil Herzog Zweite beim Zeitfahren

Am Sonntag starteten die Schülerfahrer der Rad-Union Wangen bei einem Einzelzeitfahren in Leutkirch und erreichten mit Malcom Otto U 13 und Emil Herzog U 15 jeweils zwei 2. Plätze. Das Rennen zählte zu einem weiteren Rennen um den „4-Länder Cup“ der Schüler. Die Zeitfahrstrecke verlief von Herlazhofen nach Leutkirch über eine Distanz von 2,54 Kilometer. Bei sommerlichen Temperaturen und kräftigen Wind gingen die Jungs ins Rennen. Für die Radunion nahmen folgende Fahrer das Zeitfahren in Angriff: Malcom Otto, Jonathan Schmid, Emil Herzog, Leo Eenhuis und Sebastian Rieg. „Malcom Otto und Emil Herzog Zweite beim Zeitfahren“ weiterlesen

Clauß verbessert sich in der Gesamtwertung der Rad-Bundesliga auf den 15. Rang

Am Sonntag wurde in Ilsfeld-Auenstein ein weiteres Bundesligarennen für die U 23 Elitefahrer über 129 km ausgetragen. Auf der anspruchsvollen Strecke über den Heuerberg, einer Wein bewachsenen Erhebung mit einer Burgruine oben drauf, mussten die 130 Starter insgesamt (14 Runden à 9 km) absolvieren. Die selektive Runde war teilweise bis zu 18% steil und verlangte von den Rennfahrern bei den technisch sehr schwierigen Abfahrten gute Steuerkünste.

Für die Rad-Union Wangen gingen folgende Fahrer ins Rennen: Hermann Keller, Fabian Danner (nach erfolgreich abgeschlossenem Masterstudium der Sportwissenschaft wieder im Bundesliga-Zirkus dabei), Fabian Brämer, Marco Barke, Thomas Lienert, Peter Clauß, Lorenz Tegel. Die Ausgangssituation in der Gesamtwertung nach vier von neun Rennen war, dass Peter Clauß auf Platz 18 steht und Hermann Keller Rang 25 einnimmt. „Clauß verbessert sich in der Gesamtwertung der Rad-Bundesliga auf den 15. Rang“ weiterlesen

Leo Enhuis Zweiter in der Schülerklasse U15

Rad-Union Wangen kürt Stadtmeister und richtet den Vier-Länder-Schülercup aus.

Leo Enhuis von der Rad-Union Wangen belegte in der U 15 Klasse den 2. Platz vor seinem Teamkollegen Nils Neumann. Sebastian Rieg ebenfalls RU Wangen kam auf Rang fünf. In der U 13 Klasse erreichte Lasse Neumann (RU Wangen) einen Super 3. Platz, Jonathan Schmid wurde siebter und rundete das gute Mannschaftsergebnis der heimischen Nachwuchsfahrer ab. „Leo Enhuis Zweiter in der Schülerklasse U15“ weiterlesen

Stadtmeisterschaft am 24. Juni 2018 im Bauhof

Fette Reifen Rennen
Stadtmeisterschaft der Wangener Kids von 6 bis 15 Jahren
Großer Wander-Pokal für die Schule mit der stärksten Teilnehmerzahl
Alle Schüler absolvieren ein zweiteiliges Programm.

  1. Ein Rundenrennen über 2 bzw. 3 Runden mit Massenstart des jeweiligen Jahrgangs und genauer Zeitabnahme.
  2. Ein Geschicklichkeitsparcour der möglichst fehlerfrei durchfahren werden sollte. (Bei Fehler Punkteabzug)

Beide Wettbewerbe fließen gleichberechtigt in die Gesamtplatzie-
rung ein. Bei Punktegleichstand ist die Zeit des Rundenfahrens
ausschlaggebend.

Stadtmeister wird der Sportler mit der niedrigsten Rangpunktzahl.
Jeder Jahrgangssieger bekommt einen Pokal.
Sachpreise, eine Wurst und ein Getränk, erhalten alle Teilnehmer!

Außerdem wird für den schnellsten Knaxer (6 bis 10 Jahre) und den schnellsten Teenie (11 bis 15 Jahre) ein Pokal vergeben.

Die Wettbewerbe werden ab 14 Uhr mit dem jüngsten Jahrgang gestartet.
Teilnahme nur mit Helm!!!!
Viel Spaß wünscht Euch die Rad-Union Wangen