Oberschwäbische Barockstraße

Die Oberschwäbische Barockrundfahrt wird am Sonntag, 02. Sept. 2018 bereits zum 40. mal von der Rad-Union Wangen organisiert und durchgeführt.

Alle Details zur 40. Jubiläumsveranstaltung können Sie dem Flyer (rechts im Downloadbereich) entnehmen.

Hier finden Sie ebenfalls die Links zu den 4 (Straßen-) Touren auf bikemap.net, wo sie die Routen z.B. auch für Ihr Garmin herunterladen können.

Für die MTB-Tour ist der Genehmigungsprozess leider noch nicht abgeschlossen, daher können wir derzeit leider noch keine genauen Streckeninformationen veröffentlichen.

Für Einzelstarter bieten wir ebenfalls die Möglichkeit der Online-Anmeldung, die jedoch erst mit Überweisung der Startgebühr verbindlich ist.
Gruppen bitten wir nach wie vor eine geschlossene Meldeliste bei Frau Kogler einzureichen.

Die Barockrundfahrt hat ihren festen Termin, immer am 1. Sonntag im September.. Auf den von Jahr zu Jahr veränderten Strecken befinden sich jährlich ca. 2000 Teilnehmer. Die 4 verschiedenen Strecken führen in unterschiedlichen Längen und Schwierigkeitsanforderungen (ca. 35 km -160 km) quer durch Allgäu und Oberschwaben.

Beim “Meckatzer-Weißgold-Cup” nehmen vor allem sehr viele Firmengruppen teil. Sieger wird die Gruppe mit den meisten gefahrenen Kilometern (Tour 1).
Die überregionale Veranstaltung lockt Teilnehmer aus ganz Deutschland und den Nachbarländern rund um den Bodensee zu uns und ist aus dem Radsportkalender der Touristikfahrer nicht mehr wegzudenken.
Selbstverständlich können Sie auch mit einem Pedelec an den Radtourenfahrten teilnehmen (Tour 1-4, MTB ausgeschlossen).
Bei einem  PEDELEC 25 (Pedal Electric Cycle) handelt es sich um ein Fahrrad mit einer elektrischen Antriebunterstützung, welches hybrid mit Elektromotor und Muskelkraft betrieben wird. Der Elektromotor gibt ohne Treten oder Kurbelbewegung keine Leistung ab, bei 25 km/h stellt er sich aus.
Nach ersten positiven Erfahrungen im Bereich der Radwanderfahrten ist daher auch eine entsprechende Teilnahme mit Pedelec bei den Radtourenfahrten möglich und gewünscht.
Anmeldung zur Barockstraße bei Annemarie Kogler (Voranmeldungen werden bis 22.08.2018 entgegen genommen)
Tel.: 07522 / 4299, E- mail: a.h.kogler@t-online.de